Qualitätsmonitoring „Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung 2017“

Auftraggeber: 
Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds
Dauer: 
2016-2017

Die „Wiener Wochen“ sind eine vom Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds koordinierte Veranstaltungsreihe, in deren Rahmen ein Netzwerk von Bildungs- und Beratungsorganisationen in Wien aufsuchende Beratungsaktivitäten sowie andere Outreach-Formate setzt, um Angehörige unterschiedlicher im (Weiter-)Bildungszugang benachteiligte Bevölkerungsgruppen für das breite Angebotsspektrum in Wien zu gewinnen.

 

2017 liegen die Schwerpunkte unter anderem auf formal gering qualifizierten Erwachsenen aller Altersstufen sowie SchülerInnen vor dem Übertritt in die Sekundarstufe 2. 3s unterstützt die Erhebung von BesucherInnendaten und führt auf deren Basis Schätzungen zu den erreichten Zielgruppen durch. Auf Basis von statistischen Analysen, Vor-Ort-Besuchen der Veranstaltungen sowie der telefonischen Nachbefragung von BesucherInnen werden Empfehlungen für die Weiterentwicklung der „Wiener Wochen“ als Format der Outreacharbeit in Wien erarbeitet.