Entwicklung von Werkzeugen und Dienstleistungen zur Unterstützung von Mobilität – ECVET Peer-Learning-Aktivität

30. August 2017 - 10:58

Die PLA wurde vom „ECVET Secretariat“ (mit 3s als Partnerinstitution) von 9. bis 10. März 2017 in Larnaca (Zypern) veranstaltet. 

2016 hat das Thema Mobilität von Lernenden insbesondere durch den Start der Initiative „Investing in Europe’s Youth“ im Dezember einen zentralen Platz auf der politischen Agenda im Bereich Berufsbildung erhalten. Unter anderem aufgrund der mehrmaligen Aufforderung des Europäischen Parlaments ergreift die Kommission nun Maßnahmen, um die Qualität und Attraktivität von Langzeitpraktika in ausländischen Unternehmen (6-12 Monate) zu verbessern. Dies geschieht unter dem Motto „ErasmusPro“, einer speziellen Initiative innerhalb des Erasmus+ Programms.

Es war daher der richtige Moment gekommen, die bisherigen Erfahrungen mit den Initiativen von "ECVET" (European Credit System of Vocational Education and Training) und "Europass" zu reflektieren und speziell über die Möglichkeiten der Schaffung eines koordinierten Rahmenwerks nachzudenken, das Unterstützung bei der gründlichen Vorbereitung, strukturierten Umsetzung und ein angemessenes Follow-up bietet, um sowohl die Qualität als auch den Wirkungsgrad von Mobilitätserfahrungen zu erhöhen.

Wichtigstes Ziel der PLA war:

  • auf Basis von praktischen Erfahrungswerten, über die Vorteile bzw. Herausforderungen bei der Entwicklung eines koordinierten Serviceangebotes für Veranstalter und Nutznießer von Mobilitätsaktivitäten im Berufsbildungsbereich nachzudenken, das alle Phasen der Mobilität unterstützt und die relevanten Funktionen, die derzeit mit dem "ECVET Learning Agreement“ und "Europass Mobility“ zur Verfügung stehen, abdeckt; 
  • zu diskutieren, wie so ein Serviceangebot umgesetzt werden kann.

Monika Auzinger und Karin Luomi-Messerer (beide von 3s) waren Mitglieder des für die Organisation der PLAs verantwortlichen Teams.  Die Ergebnisse werden auf der Website des ECVET-Secretariat veröffentlicht.

Link zur Veranstaltungsseite des ECVET-Secretariat (EN)