Cedefop-Studie zu ‘Validation of non-formal and informal learning and career guidance’

Auftraggeber: 
Cedefop
Dauer: 
2017-2019

Hauptziel dieser Studie ist, die möglichen Synergien und Vorteile einer Verknüpfung von Validierung und Karriereberatungsangeboten sowie die erforderlichen Voraussetzungen dafür zu verstehen. 

Die Studie soll dazu beitragen, besser nachzuvollziehen, wie Beratungsprozesse Validierungsprozesse unterstützen bzw. in diese integriert werden können. Dazu werden Praxisbeispiele aus europäischen Ländern analysiert und Fallstudien durchgeführt. Das Projekt wird von 3s koordiniert und in Zusammenarbeit mit ICF sowie nationalen ExpertInnen aus verschiedenen Ländern durchgeführt.

Link zur Cedefop-Website

Kontakt: Mariya Dzhengozova