Berufsbilder und Chancen für die Beschäftigung in einem automatisierten und digitalisierten österreichischen Mobilitätssektor 2040

Die Studie (koordiniert vom Austrian Institute of Technology – AIT) untersucht unter der Annahme einer fortschreitenden Automatisierung und Digitalisierung im österreichischen Mobilitätssektor:

  • Wie sich die Beschäftigung im österreichischen Mobilitätssektor (Beschäftigungsstand, Qualifikationsanforderungen, Berufsbilder) bis 2040 entwickeln könnte?
  • Mitt welchen Chancen und Herausforderungen zu rechnen ist?

Die Studie befasst sich mit Personen- und Güterverkehr in den vier Verkehrsteilbereichen Straße, Schiene, Wasser und Luft.