• en

Dienstleistungsrahmenvertrag zur Bereitstellung von Fachwissen und Unterstützung für die europäische Zusammenarbeit in den Bereichen allgemeine und berufliche Bildung, Jugend, Kultur, Sport, Forschung und Innovation

Client/Auftraggeber: DG EAC (Europäische Kommission – Generaldirektion: Bildung, Jugend, Sport und Kultur)
Dauer: 2019-2021 (2023)

1. Oktober 2019

Die allgemeinen Ziele dieses Rahmenvertrags bestehen darin, die Arbeit der Europäischen Kommission zu unterstützen, die evidenzbasierte Politikgestaltung zu verbessern und die Wirkung sowie den Mehrwert der Politik durch die Bereitstellung von verlässlichen Kenntnissen, Fakten, Analysen und politischen Leitlinien zu verstärken.

Das zu beschaffende Fachwissen wird sich auf den politischen Kontext in den Bereichen allgemeine und berufliche Bildung, Jugend, Kultur, Sport, Forschung und Innovation in Ländern beziehen, die an den EAC-Programmen und -Strategien (ET 2020, Programm Erasmus+, Creative Europe, MSCA) teilnehmen.

Der Rahmenvertrag wird von Ecorys (BE) koordiniert , mit DTI (DK), EIESP (FR), KEA (BE) und 3s als Konsortialpartner.

Kontaktperson: Karin Luomi-Messerer