• en

Mehrfach-Rahmenvertrag mit Wiedereröffnung des Wettbewerbs für Evaluierungsdienstleistungen

Kunde: ETF/Cedefop
Dauer: 2019-2022

4. Oktober 2019

Ziel dieses Vertrags ist es, für ETF (Europäische Stiftung für Berufsbildung) und  CEDEFOP
(Europäisches Zentrum für die Förderung der Berufsbildung) Evaluierungsdienstleistungen (einschließlich Monitoring-Dienstleistungen) zu erbringen, die Methoden und Arbeitsbereiche der ETF und des CEDEFOP im Bereich der Entwicklung des Humankapitals und der Berufsbildung abdecken.

Der Rahmenvertrag wird von Ockham IPS (NL) koordiniert mit FGB (IT) und 3s als Konsortialpartner.

Kontaktperson: Karin Luomi-Messerer