Agiles Lernen in Unternehmen – Entwicklung neuer Ansätze

Im Erasmus+ Projekt HoWARP ent­wickelt 3s gemeinsam mit euro­päi­schen Partnern einen neuen Ansatz für arbeits­platz­in­te­grier­tes Lernen im Betrieb, der sich am Konzept des Agilen Lernens orientiert.

image by Pixabay

Aufgrund immer kürzer werdender Innovationszyklen müssen sich Mitarbeiter*innen neue Kompetenzen rascher aneignen. Klassische Formen wie Seminare und Weiterbildungslehrgänge sind vielfach zu träge für die heutige Veränderungsdynamik in Unternehmen. Es braucht Ansätze, die unter­neh­mens­spe­zi­fisch, zeitlich und vom Umfang her flexibel sowie nah an der realen Arbeitssituation sind.

Deshalb wurde der Ansatz des Agilen Lernens ent­wickelt, bei dem Lernen im Arbeitsprozess und anhand realer Aufgaben erfolgt, unter­stützt von Lernbegleiter*innen („Coaches“). Wichtiger Bestandteil davon ist hand­lungs­ori­en­tier­tes Lernen nach dem Prinzip der soge­nann­ten „voll­stän­di­gen Handlung“, die Planung, Vorbereitung, Durchführung, Ergebniskontrolle und Evaluation sowie Prozessreflexion umfasst.

Im Erasmus+ Projekt HoWARP („Handlungsorientierte Weiterbildung am Arbeitsplatz“) ent­wickelt 3s gemeinsam mit fünf euro­päi­schen Partnern eine neue, pra­xis­ori­en­tier­te Kombination des hand­lungs­ori­en­tier­ten und agilen Lernens für die beruf­li­che Weiterbildung. Dabei ori­en­tie­ren wir uns strikt an der direkten Anwendbarkeit im Unternehmen unter Einbeziehung der Trainer*innen und Vorgesetzten.

 


Projekt: HoWARP – Action oriented con­ti­nuing education at the workplace

Ansprechperson: Stefan Humpl

Mail to stefan.humpl@3s.co.at

Client: Erasmus+ - Europäische Union

Laufzeit: 09/2019 – 08/2022

Services & Events

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.

Studien & Analysen

Die Zukunft der Berufsbildung

Unter der Leitung von 3s unter­su­chen über 100 ForscherInnen aus allen EU-Mitgliedstaaten Status und Perspektiven der Berufsbildung in Europa. Damit bereiten sie künftige Weichenstellungen in der Bildungspolitik vor.

Tools & Anwendungen

Alle Berufe auf einen Klick – Die AMS-Berufewelt

Das Online-Berufsinformationssystem (BIS) des AMS infor­miert über alle bestehen­den Berufe und Lehrberufe Österreichs. 3s-Expert*innen ent­wickeln dieses Tool ständig weiter und warten die Inhalte. 

Services & Events

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.

Studien & Analysen

Die Zukunft der Berufsbildung

Unter der Leitung von 3s unter­su­chen über 100 ForscherInnen aus allen EU-Mitgliedstaaten Status und Perspektiven der Berufsbildung in Europa. Damit bereiten sie künftige Weichenstellungen in der Bildungspolitik vor.

Services & Events

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.

Services & Events

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.