Alle Berufe auf einen Klick – Die AMS-Berufewelt

Das Online-Berufsinformationssystem (BIS) des AMS infor­miert über alle bestehen­den Berufe und Lehrberufe Österreichs. 3s-Expert*innen ent­wickeln dieses Tool ständig weiter und warten die Inhalte. 

Das BIS ging 2001 erstmals online und bietet seitdem einen umfas­sen­den Überblick über Berufe bzw. Lehrberufe und die jeweils erfor­der­li­chen Kompetenzen und Qualifikationen. Weiters werden u.a. die ver­schie­de­nen Ausbildungsmöglichkeiten prä­sen­tiert. Eine Verlinkung mit dem AMS eJob-Room erlaubt es, aktuelle Stellenangebote zu suchen und auf einer Österreich- bzw. EU-Landkarte anzuzeigen.

Das BIS ist in 15 Berufsbereiche auf­ge­teilt, bietet Kurzbeschreibungen von ca. 500 Berufsprofilen mit Informationen zu Tätigkeiten, beruf­li­chen Kompetenzen, Gehaltsangaben und Weiterbildungen. Es enthält derzeit etwa 17.500 Berufsbezeichnungen und mehr als 25.000 Kompetenzbeschreibungen.

Der bemer­kens­wer­te Mehrwert des BIS liegt in der Verknüpfung ver­schie­de­ner Arten von Berufsinformationen. Neben der öffent­li­chen Nutzung ist es auch in die AMS-interne Anwendung für Beratungsdienste integriert.

 


Projekt: Entwicklung und inhalt­li­che Begleitung des Berufsinformationssystems (BIS) des AMS Österreich

Ansprechperson: Andreas Steininger

Mail to andreas.steininger@3s.co.at

Client: AMS Österreich

Laufzeit: seit 2001

Services & Events

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.

Studien & Analysen

Die Zukunft der Berufsbildung

Unter der Leitung von 3s unter­su­chen über 100 ForscherInnen aus allen EU-Mitgliedstaaten Status und Perspektiven der Berufsbildung in Europa. Damit bereiten sie künftige Weichenstellungen in der Bildungspolitik vor.

Services & Events

Netzwerken und Austauschen zur Lehrlingsausbildung

Was Sie immer schon über Lehrlingsausbildungen in anderen Ländern wissen wollten, das liefert die Europäische Kommission seit kurzem in einer Veranstaltungsreihe moderiert von 3s.

Services & Events

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.

Studien & Analysen

Die Zukunft der Berufsbildung

Unter der Leitung von 3s unter­su­chen über 100 ForscherInnen aus allen EU-Mitgliedstaaten Status und Perspektiven der Berufsbildung in Europa. Damit bereiten sie künftige Weichenstellungen in der Bildungspolitik vor.

Services & Events

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.

Services & Events

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.