‘Skills audits’ in den EU-Mitgliedsstaaten

Skills Audits werden als Verfahren zur Ermittlung und Dokumentation von Wissen, Fähigkeiten und Kompetenzen vor­ge­schla­gen. In dieser Studie werden der Einsatz in der Praxis ana­ly­siert und Verbesserungsvorschläge erarbeitet.

Die Europäische Kommission beab­sich­tig­te mit dieser Studie, den Wissensstand zu Skills Audits in Bezug auf folgende Themen zu verbessern:

  • deren Verfügbarkeit (Überprüfung von Fähigkeiten) für unter­schied­li­che Zielgruppen,
  • die unter­schied­li­chen Formen der Durchführung von Skills Audits,
  • die Durchführenden von Skills Audits,
  • die ver­wen­de­ten Bewertungs‑, und Identifizierungsmethoden.

Weiters wurden EU-weit Hinweise zu Angebot und Nachfrage in Bezug auf Skills Audits sowie zur Effektivität der unter­schied­li­chen Praktiken gesammelt. Die Studie gibt ins­be­son­de­re einen Überblick (Mapping) zu Skills Audits in den folgenden 16 EU-Mitgliedsstaaten : Belgien, (BE-fr und BE-nl), Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich , Irland, Italien, Kroatien, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Schweden, Tschechische Republik und UK (England und Schottland).

Die Forschungsergebnisse sollen dafür genutzt werden, in einem nächsten Schritt Leitlinien für die Planung und Implementierung von Skills Audits zu entwickeln.

Die Studie wurde von ICF (BE) koor­di­niert, Mitglieder des 3s-Teams waren als LänderexpertInnen für Österreich (Karin Luomi-Messerer) und die Tschechische Republik (Lubomir Valenta) beteiligt.


Projekt: Study on mapping skills audits in and across EU Member States

Ansprechperson: Karin Luomi-Messerer

Mail to karin.luomi-messerer@3s.co.at

Client: Europäische Kommission

Laufzeit: 2017

Services & Events

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.

Studien & Analysen

Die Zukunft der Berufsbildung

Unter der Leitung von 3s unter­su­chen über 100 ForscherInnen aus allen EU-Mitgliedstaaten Status und Perspektiven der Berufsbildung in Europa. Damit bereiten sie künftige Weichenstellungen in der Bildungspolitik vor.

Tools & Anwendungen

Alle Berufe auf einen Klick – Die AMS-Berufewelt

Das Online-Berufsinformationssystem (BIS) des AMS infor­miert über alle bestehen­den Berufe und Lehrberufe Österreichs. 3s-Expert*innen ent­wickeln dieses Tool ständig weiter und warten die Inhalte. 

Services & Events

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.

Studien & Analysen

Die Zukunft der Berufsbildung

Unter der Leitung von 3s unter­su­chen über 100 ForscherInnen aus allen EU-Mitgliedstaaten Status und Perspektiven der Berufsbildung in Europa. Damit bereiten sie künftige Weichenstellungen in der Bildungspolitik vor.

Services & Events

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.

Services & Events

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.