News

Artikel pro Seite:

Die zweite internationale ECVET Fachtagung wurde am 9. November in Wien von der Nationalagentur für Erasmus+ Education (OeAD) gemeinsam mit dem Österreichischen Bundesministerium für Bildung organisiert. 

Karin Luomi-Messerer (3s) wurde als Autorin des Cedefop-Berichts zum Thema „Validierung im Pflegebereich und in der Jugendarbeit“ eingeladen, Fragen zum Stand der Validierung im Jugendbereich zu beantworten. Das Interview ist auf der Website vom „Aktionsbündnis Anerkennung International“, einer Initiative von IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V., publiziert.  Link zum Interview

Die vorliegende Studie wurde mit dem Ziel in Auftrag gegeben, die Europäische Kommission bei der Reflexion, welche Rolle dem Europäischen Qualifikationsrahmen (EQR) in der Förderung der Anerkennung internationaler sektoraler Qualifikationen und verbundener Initiativen zukommen könnte, zu unterstützen. Sie wurde von ICF (BE) in Kooperation mit 3s durchgeführt.

„VALOR“, die Erasmus+Plattform zur Verbreitung und Nutzung von Projektergebnissen hat dem Projekt „ECVAET“ die Titel „Success Story“ und „Good Practice Example“ verliehen. 3s war als zentraler Partner am Projekt beteiligt.