Unterstützung der European Graduate Tracking Initiative (EGTI)

3s unter­stützt die Europäische Kommission bei der Entwicklung von Maßnahmen zur besseren Nachverfolgung des Werdegangs von Hochschulabsolvent*innen in der EU.

image by Photo by Vasily Koloda on Unsplash

Die Nachverfolgung des Werdegangs von Hochschulabsolvent*innen kann dazu beitragen, Bildungssysteme zu ver­bes­sern. Auslandserfahrungen während des Studiums, die Ausgestaltung des Lernumfelds und stu­di­en­be­zo­ge­ne Arbeitserfahrungen sind Faktoren, die zum Kompetenzerwerb beitragen und in die Basis für späteren Erfolg am Arbeitsmarkt mit­be­stim­men. Was tun Absolvent*innen nach dem Erwerb ihrer Qualifikation und wie schätzen sie dabei selbst die Relevanz ihres Studiums ein, sind dabei Kernfragen.

Die Europäischen Initiative zum Tracking von Hochschulabsolvent*innen (EGTI) zielt darauf ab, einen euro­pa­wei­ten Mechanismus zur Nachverfolgung von Hochschulabsolvent*innen ein­zu­rich­ten und damit die Grundlage für die Sammlung ver­glei­chen­der Daten über die Wirksamkeit der Hochschulbildung in ganz Europa zu schaffen. Unter Einbeziehung von Interessensvertretungen aus den EU-Mitgliedsstaaten, Island, Liechtensteins und Norwegens wird in inten­si­ver inter­na­tio­na­ler Zusammenarbeit das Ausrollen der EGTI vor­be­rei­tet. 3s unter­stützt die Europäische Kommission im Rahmen eines inter­na­tio­na­len Konsortiums bei Entwurf, Koordination, Umsetzung und Monitoring eines Programms zum Kapazitätsaufbau in diesem Bereich.


Projekt: Kapazitätsaufbau für eine EU-Initiative zur Nachverfolgung des Werdegangs von Absolvent*innen

Ansprechperson: Sigrid Mannsberger-Nindl

Mail to sigrid.mannsberger-nindl@3s.co.at

Client: GD EAC, Generaldirektion Bildung, Jugend, Sport und Kultur der Europäischen Kommission

Laufzeit: 07/2020 – 03/2022

Services & Events

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.

Studien & Analysen

Die Zukunft der Berufsbildung

Unter der Leitung von 3s unter­su­chen über 100 ForscherInnen aus allen EU-Mitgliedstaaten Status und Perspektiven der Berufsbildung in Europa. Damit bereiten sie künftige Weichenstellungen in der Bildungspolitik vor.

Tools & Anwendungen

Alle Berufe auf einen Klick – Die AMS-Berufewelt

Das Online-Berufsinformationssystem (BIS) des AMS infor­miert über alle bestehen­den Berufe und Lehrberufe Österreichs. 3s-Expert*innen ent­wickeln dieses Tool ständig weiter und warten die Inhalte. 

Services & Events

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.

Studien & Analysen

Die Zukunft der Berufsbildung

Unter der Leitung von 3s unter­su­chen über 100 ForscherInnen aus allen EU-Mitgliedstaaten Status und Perspektiven der Berufsbildung in Europa. Damit bereiten sie künftige Weichenstellungen in der Bildungspolitik vor.

Services & Events

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.

Services & Events

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.