Berufsbilder im Mobilitätssektor der Zukunft

Die Studie beschäftigt sich mit den Veränderungen in den für den österreichischen Mobilitätssektor relevanten Berufsbildern sowie mit den daraus resultierenden Chancen und Risiken für die Beschäftigung und Qualität der Arbeit.

image by Photo by Christian Chen on Unsplash

Die Studie „Berufsbilder und Chancen für die Beschäftigung in einem auto­ma­ti­sier­ten und digi­ta­li­sier­ten öster­rei­chi­schen Mobilitätssektor 2040“ beschäf­tigt sich vor dem Hintergrund einer zuneh­men­den Automatisierung und Digitalisierung mit den sich abzeich­nen­den und kommenden Veränderungen in den für den öster­rei­chi­schen Mobilitätssektor rele­van­ten Berufsbildern bis zum Jahr 2040 sowie mit den daraus resul­tie­ren­den Chancen und Risiken für die Beschäftigung und Qualität der Arbeit.

Zur Analyse wurden drei Szenarien („Vorwärts 2040″, „Lokales Leben”, „Digitale Kluft”) mit dem Zeithorizont 2040 ent­wickelt, die mit ver­schie­den­sten Stakeholdern aus allen Verkehrsträgern sowie des Güter- und Personenverkehrs dis­ku­tiert und bewertet wurden.

Die Diskussion und Bewertung der drei zum Teil gegen­sätz­li­chen Szenarien hat viele Parallelen zwischen den Szenarien illu­striert, sodass ein Szenario-über­grei­fen­des Gesamtbild für die Zukunft von Beschäftigung, Berufsbildern, Kompetenzen, Qualität der Arbeit und Gender im Mobilitätssektor gezeich­net werden konnte. Aus diesen Erkenntnissen wurden konkrete Handlungsfelder für Politik und Interessensverbände (Mobilitäts- und Verkehrspolitik, FTI-Politik, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik, Bildungspolitik) sowie für Unternehmen abgeleitet.

Die Studie wurde vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie(bmvit) finan­ziert und von AIT in Kooperation mit 3s (Stefan Humpl, Tanja Bacher) im Zeitraum August 2017 bis August 2018 durchgeführt.


Projekt: Job profiles and opportunities for employment in an automated and digitised Austrian mobility sector 2040

Ansprechperson: Stefan Humpl

Mail to stefan.humpl@3s.co.at

Client: Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Laufzeit: 2017-2018

Studien & Analysen

Startschuss für eine neue Generation Individueller Weiterbildungskonten

3s geht in einer Studie für Cedefop Fragen nach den Potenzialen der neuen Ratsempfehlung zu „Individual Learning Accounts“ nach, setzt in Kooperation fünf Länderfallstudien um und entwickelt Vorschläge für die Implementierung.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Für den Grünen Wandel in der euro­päi­schen Berufsbildung

Das EU-Projekt GREENOVET unterstützt die Einrichtung von „Zentren der beruflichen Exzellenz“, um die Entwicklung einer innovativen, integrativen und nachhaltigen Wirtschaft in Europa voranzutreiben.

Services & Events

Die Entwicklung von Kompetenzen in Europa vorantreiben

Beim „Pact for Skills“ der Europäischen Union handelt es sich um einen Aufruf an öffentliche wie auch private Stakeholder, kollektive Fort- und Weiterbildungsinitiativen zu starten bzw. zu stärken. 3s unterstützt die Umsetzung.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Neues Berufsbildungsmodell für Griechenland

Dieses Projekt unterstützt die griechische Regierung bei der Entwicklung eines neuen Modells für berufsbildende Schulen, um die Qualität, Arbeitsmarktrelevanz und Attraktivität der beruflichen Bildung zu verbessern.

Studien & Analysen

Startschuss für eine neue Generation Individueller Weiterbildungskonten

3s geht in einer Studie für Cedefop Fragen nach den Potenzialen der neuen Ratsempfehlung zu „Individual Learning Accounts“ nach, setzt in Kooperation fünf Länderfallstudien um und entwickelt Vorschläge für die Implementierung.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Für den Grünen Wandel in der euro­päi­schen Berufsbildung

Das EU-Projekt GREENOVET unterstützt die Einrichtung von „Zentren der beruflichen Exzellenz“, um die Entwicklung einer innovativen, integrativen und nachhaltigen Wirtschaft in Europa voranzutreiben.

Services & Events

Die Entwicklung von Kompetenzen in Europa vorantreiben

Beim „Pact for Skills“ der Europäischen Union handelt es sich um einen Aufruf an öffentliche wie auch private Stakeholder, kollektive Fort- und Weiterbildungsinitiativen zu starten bzw. zu stärken. 3s unterstützt die Umsetzung.

Studien & Analysen

Startschuss für eine neue Generation Individueller Weiterbildungskonten

3s geht in einer Studie für Cedefop Fragen nach den Potenzialen der neuen Ratsempfehlung zu „Individual Learning Accounts“ nach, setzt in Kooperation fünf Länderfallstudien um und entwickelt Vorschläge für die Implementierung.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Für den Grünen Wandel in der euro­päi­schen Berufsbildung

Das EU-Projekt GREENOVET unterstützt die Einrichtung von „Zentren der beruflichen Exzellenz“, um die Entwicklung einer innovativen, integrativen und nachhaltigen Wirtschaft in Europa voranzutreiben.

Studien & Analysen

Startschuss für eine neue Generation Individueller Weiterbildungskonten

3s geht in einer Studie für Cedefop Fragen nach den Potenzialen der neuen Ratsempfehlung zu „Individual Learning Accounts“ nach, setzt in Kooperation fünf Länderfallstudien um und entwickelt Vorschläge für die Implementierung.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Für den Grünen Wandel in der euro­päi­schen Berufsbildung

Das EU-Projekt GREENOVET unterstützt die Einrichtung von „Zentren der beruflichen Exzellenz“, um die Entwicklung einer innovativen, integrativen und nachhaltigen Wirtschaft in Europa voranzutreiben.