Digitalisierung in der Schule unterstützen

Im Projekt DigiMe werden Schüler*innen auf die digitalen Anforderungen der künftigen Arbeitswelt vor­be­rei­tet und Lehrkräfte in der Vermittlung ent­spre­chen­der Kompetenzen unter­stützt. 3s evaluiert die Projektergebnisse.

image by Unsplash

Die Digitalisierung der Arbeitswelt schreitet voran und Berufsbilder verändern sich. Die Schulen stehen vor der Herausforderung, jungen Menschen möglichst früh digitale Kompetenzen zu ver­mit­teln und Interesse für tech­ni­sche Berufe zu wecken, wobei letzteres ins­be­son­de­re für Mädchen zutrifft. Das Interreg-Projekt DigiMe zielt darauf ab, diese Prozesse zu unter­stüt­zen. Lehrer*innen erhalten in einem Workshop-Paket das not­wen­di­ge Rüstzeug, um ihren Schüler*innen die gefor­der­ten digitalen Kompetenzen und Programmierkenntnisse zu ver­mit­teln. Eine eLearning-Plattform mit Arbeitsblättern und Videotutorials erleich­tert die Unterrichtsvorbereitung. Der grenz­über­schrei­ten­de Austausch von Schüler*innen und Lehrkräften durch Exkursionen und Hospitationen sowie Schulpartnerschaften ermög­licht eine lang­fri­sti­ge Zusammenarbeit zwischen Schulen in Österreich und Tschechien im Bereich der digitalen Bildung.

3s ist vom Europabüro der Bildungsdirektion Wien mit einer Evaluierung beauf­tragt worden, deren Ziel es ist, zu ana­ly­sie­ren, ob die Projektziele erreicht wurden und daraus Empfehlungen für die weitere Entwicklung des Projekts abzu­lei­ten. Die Evaluierung wird gemeinsam mit der M&E Factory Monitoring und Evaluierung GmbH durchgeführt.


Projekt: Externe Evaluierung des “DigiMe – Digitale & mediale Kompetenz für SchülerInnen und LehrerInnen“

Ansprechperson: Jakob Weiss

Mail to jakob.weiss@3s.co.at

Client: Bildungsdirektion für Wien, Europabüro

Laufzeit: 12/2020-06/2022

Services & Events

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.

Studien & Analysen

Die Zukunft der Berufsbildung

Unter der Leitung von 3s unter­su­chen über 100 ForscherInnen aus allen EU-Mitgliedstaaten Status und Perspektiven der Berufsbildung in Europa. Damit bereiten sie künftige Weichenstellungen in der Bildungspolitik vor.

Tools & Anwendungen

Alle Berufe auf einen Klick – Die AMS-Berufewelt

Das Online-Berufsinformationssystem (BIS) des AMS infor­miert über alle bestehen­den Berufe und Lehrberufe Österreichs. 3s-Expert*innen ent­wickeln dieses Tool ständig weiter und warten die Inhalte. 

Services & Events

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.

Studien & Analysen

Die Zukunft der Berufsbildung

Unter der Leitung von 3s unter­su­chen über 100 ForscherInnen aus allen EU-Mitgliedstaaten Status und Perspektiven der Berufsbildung in Europa. Damit bereiten sie künftige Weichenstellungen in der Bildungspolitik vor.

Services & Events

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.

Services & Events

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Innovations- & Entwicklungsprojekte

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.