12. September 2022

Pflegenotstand im Scheinwerferlicht

3s lädt zu einem Filmabend, der die Rolle des Films in der Berufsausbildung von Pflegepersonal und als Medium zur Thematisierung des Personalnotstands zur Diskussion stellt.

Überraschend kommt er nicht, der Mangel an Gesundheitspersonal, doch die rezente mediale Berichterstattung über die Schließung von ganzen Krankenhausabteilungen aufgrund von Personalmangel macht deutlich, wie drastisch die Situation vie­ler­orts schon ist, auch in Österreich. Bei einem Filmabend am 10. November im Arthouse-Kino der mdw Wien wird das Thema von einer unge­wöhn­li­chen Seite beleuch­tet, indem danach gefragt wird, wie das Medium Film im Spannungsfeld zwischen „Gebrauchsfilm“ und Unterhaltungsmedien das Interesse an einer Ausbildung in der Pflege beein­flus­sen kann.

Das Screening bildet den Auftakt zu einem Workshop tags darauf und einer Veranstaltungsreihe zum Thema “Beruf, Arbeit und Bildung im Film”. Die Veranstaltung beginnt mit einer Reihe histo­ri­scher Lehr- und Berufsinformationsfilme. Danach spricht Konrad Wakolbinger mit Axel Stummer, Regisseur von Berufsinformationsfilmen und Absolvent der Filmakademie, über seinen Film „Beruf helfen“. Es folgt der Hauptfilm „Zu jeder Zeit“ (De chaque instant, FR 2018) von Nicolas Philibert.

Donnerstag, 10. November 2022, 18.00 Uhr (Hauptfilm 20.00 Uhr)

Arthouse-Kino im Future Art Lab, mdw – Universität für Musik und dar­stel­len­de Kunst, Wien

Eintritt frei!

Mit der Bitte um Anmeldung über diesen Link.

Mehr Informationen und das detail­lier­te Programm finden Sie hier.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit 3s Research & Consulting, AMS Österreich, dem Ludwig-Boltzmann-Institute for Digital History, dem Institut für Theater‑, Film- und Medienwissenschaft der Universität Wien sowie dem Verein zur Förderung neuer Filmkulturen statt.

image by De Chaque Instant


Ansprechperson: Jörg Markowitsch

16. Sep

Workshop zur Zukunft der Berufsbildung

Von 8. bis 9.9.2022 fand ein internationaler Workshop unter dem Titel "The Future of VET in Europe: Pathways to vocational excellence", der gemeinsam von 3s, dem BIBB und Cedefop organisiert wurde, in Bonn statt.

15. Sep

Skills for Resilience

Jörg Markowitsch nahm kürzlich an einem Expert*innentreffen teil, das von der Learning and Knowledge Development Facility (LKDF) der Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung (UNIDO) organisiert wurde.

14. Sep

Veranstaltungsreihe im Rahmen der Lehrlingswoche 2022

Das Erasmus+ VET Team Austria lädt von 19. September bis 4. Oktober zu einer Online-Vortragsreihe mit namhaften Expert*innen.

4. Aug

Mehr zur Zukunft der Berufsbildung in Europa – Band 2 erschienen

Kürzlich erschien ein weiterer Ergebnisband unseres dreijährigen Cedefop-Projekts, der Veränderungen der institutionellen Gegebenheiten in der beruflichen Erstausbildung als Reaktion auf die veränderte Qualifikationsnachfrage analysiert.

16. Sep

Workshop zur Zukunft der Berufsbildung

Von 8. bis 9.9.2022 fand ein internationaler Workshop unter dem Titel "The Future of VET in Europe: Pathways to vocational excellence", der gemeinsam von 3s, dem BIBB und Cedefop organisiert wurde, in Bonn statt.

15. Sep

Skills for Resilience

Jörg Markowitsch nahm kürzlich an einem Expert*innentreffen teil, das von der Learning and Knowledge Development Facility (LKDF) der Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung (UNIDO) organisiert wurde.

14. Sep

Veranstaltungsreihe im Rahmen der Lehrlingswoche 2022

Das Erasmus+ VET Team Austria lädt von 19. September bis 4. Oktober zu einer Online-Vortragsreihe mit namhaften Expert*innen.

16. Sep

Workshop zur Zukunft der Berufsbildung

Von 8. bis 9.9.2022 fand ein internationaler Workshop unter dem Titel "The Future of VET in Europe: Pathways to vocational excellence", der gemeinsam von 3s, dem BIBB und Cedefop organisiert wurde, in Bonn statt.

15. Sep

Skills for Resilience

Jörg Markowitsch nahm kürzlich an einem Expert*innentreffen teil, das von der Learning and Knowledge Development Facility (LKDF) der Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung (UNIDO) organisiert wurde.

16. Sep

Workshop zur Zukunft der Berufsbildung

Von 8. bis 9.9.2022 fand ein internationaler Workshop unter dem Titel "The Future of VET in Europe: Pathways to vocational excellence", der gemeinsam von 3s, dem BIBB und Cedefop organisiert wurde, in Bonn statt.

15. Sep

Skills for Resilience

Jörg Markowitsch nahm kürzlich an einem Expert*innentreffen teil, das von der Learning and Knowledge Development Facility (LKDF) der Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung (UNIDO) organisiert wurde.

>alle News