News

Artikel pro Seite:

Die auf den EQR-Niveaus 5 bis 8 angebotenen Qualifikationen und Programme, die nicht in den Qualifikationsrahmen des Europäischen Hochschulraums (QF-EHEA) fallen, standen im Mittelpunkt der internationalen Konferenz am 22. November im Albert Hall Conference Centre in Wien.

Das diesjährige ECVET-Netzwerktreffen fand im griechischen Thessaloniki statt. Einmal jährlich trifft sich hierbei die ECVET-User’s Group mit den KoordinatorInnen der nationalen ECVET-ExpertInnen-Teams, um aktuelle Themen in Zusammenhang mit der Umsetzung des Europäischen Leistungspunktesystems für die Berufsbildung (European Credit System for Vocational Education and Training) zu diskutieren.

Das Erasmus+ Projekt ICT-INEX – (INclude the EXcluded, Projektlaufzeit: 2016-2018, beteiligte EU-Länder: Polen, Finnland und Österreich) zielt darauf ab, den Arbeitsmarktzugang und die Effektivität von Aus- und Weiterbildungen für BerufskraftfahrerInnen unter Einsatz von IKT-basierten Instrumenten zu verbessern.

Auf der dritten "Europäischen Woche der Berufsbildung 2018" (European Vocational Skills Week 2018) diskutierten über 400 TeilnehmerInnen über die Zukunft der beruflichen Bildung, die von Cedefop (European Centre for the Development of Vocational Training) und der Europäischen Kommission organisiert wurde.