News

Artikel pro Seite:

Ziel dieses von der Generaldirektion Beschäftigung, Soziales und Integration der Europäischen Kommission (DG EMPL) in Auftrag gegebenen Projekts ist die Aktualisierung des Europäischen Verzeichnisses zur Validierung non-formalen und informellen Lernens für 32 Länder (EU 28 plus Island, Liechtenstein, Norwegen und die Schweiz), um das Monitoring der Umsetzung der Empfehlung des Rates (2012) zur Validierung non-formalen und informellen Lernens zu unterstützen.

Ab sofort ist die Dokumentation zum Cedefop-ExpertInnen-Workshop 'VET in the 21st century – Future Trends and priorities' auf der Cedefop-Website abrufbar.

Am 22. und 23. Februar 2018 fand in Madrid das Kick-Off-Meeting des von der Europäischen Kommission geförderten Erasmus+ Projekts ‘ATWORK‘ (‘ICT-based evaluation methodlogy – to assess the social impact of work-linked training‘) statt.

Der Februar-Workshop wird auf aktuellen Erkenntnissen des Cedefop-Projekts "The changing nature and role of vocational education and training in Europe" (Laufzeit 2015-2018) aufbauen, das von 3s koordiniert wird und auf einer Kombination verschiedener Forschungsmethoden basiert, um einen vertieften Einblick in die allgemeine Stellung und Rolle der beruflichen Bildung in Europa zu erhalten.