News

Artikel pro Seite:

Die Sichtbarmachung, Anerkennung und Bewertung von Lernprozessen und Lernergebnissen, insbesondere von nicht-formal und informell erworbenen Kompetenzen und Lernergebnissen (Validierung), ist Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe des Magazins für Erwachsenenbildung „Die Österreichische Volkshochschule“ (ÖVH).

Ziel dieses von der Generaldirektion Beschäftigung, Soziales und Integration der Europäischen Kommission (DG EMPL) in Auftrag gegebenen Projekts ist die Aktualisierung des Europäischen Verzeichnisses zur Validierung non-formalen und informellen Lernens für 32 Länder (EU 28 plus Island, Liechtenstein, Norwegen und die Schweiz), um das Monitoring der Umsetzung der Empfehlung des Rates (2012) zur Validierung non-formalen und informellen Lernens zu unterstützen.

Ab sofort ist die Dokumentation zum Cedefop-ExpertInnen-Workshop 'VET in the 21st century – Future Trends and priorities' auf der Cedefop-Website abrufbar.

Am 22. und 23. Februar 2018 fand in Madrid das Kick-Off-Meeting des von der Europäischen Kommission geförderten Erasmus+ Projekts ‘ATWORK‘ (‘ICT-based evaluation methodlogy – to assess the social impact of work-linked training‘) statt.