3s Research & Consulting


Forschung & Beratung

für Lebenslanges Lernen

Unser Ziel sind zukunfts­ori­en­tier­te Bildungssysteme, die lebens­lan­ges Lernen für jede und jeden ermöglichen.


News & Kalender

25. Apr

Vortragsreihe zu Instrumenten und Prinzipien der euro­päi­schen Berufsbildung

Zwischen 17. und 30. Mai orga­ni­siert das Erasmus+ VET Team Austria eine Online-Vortragsreihe zu Berufsbildungsthemen. Karin Luomi-Messerer und Monika Auzinger (3s) sind als Vortragende beteiligt.

14. Apr

Berufsinformation mehr­spra­chig

Die mehr­spra­chi­gen Inhalte der AMS-Berufsinformationssystem wurden kürzlich um Inhalte in Ukrainisch und Russisch erweitert.

5. Apr

Innovation durch Zusammenarbeit

Eine neue EU-Publikation bietet einen Überblick über Entwicklungen und Fragen in Zusammenhang mit der Erschließung von Innovation und „Mehrfachexzellenz“ (multiple excel­lence) durch die Kooperation von Universitäten mit Unternehmen. 


23–
24
Mai

EURASHE 31st Annual Conference

Konferenz 

25–
26
Mai

5th International VET Conference Crossing Boundaries

Konferenz 

25
Mai

Microcredentials – was, weshalb und wozu?

Vortrag 

30–
31
Mai

LIFELONG LEARNING LAB 2022

Konferenz 

News & Kalender

25. Apr

Vortragsreihe zu Instrumenten und Prinzipien der euro­päi­schen Berufsbildung

Zwischen 17. und 30. Mai orga­ni­siert das Erasmus+ VET Team Austria eine Online-Vortragsreihe zu Berufsbildungsthemen. Karin Luomi-Messerer und Monika Auzinger (3s) sind als Vortragende beteiligt.

14. Apr

Berufsinformation mehr­spra­chig

Die mehr­spra­chi­gen Inhalte der AMS-Berufsinformationssystem wurden kürzlich um Inhalte in Ukrainisch und Russisch erweitert.


23–
24
Mai

EURASHE 31st Annual Conference

Konferenz 

25–
26
Mai

5th International VET Conference Crossing Boundaries

Konferenz 

25
Mai

Microcredentials – was, weshalb und wozu?

Vortrag 

30–
31
Mai

LIFELONG LEARNING LAB 2022

Konferenz 

News & Kalender

25. Apr

Vortragsreihe zu Instrumenten und Prinzipien der euro­päi­schen Berufsbildung

Zwischen 17. und 30. Mai orga­ni­siert das Erasmus+ VET Team Austria eine Online-Vortragsreihe zu Berufsbildungsthemen. Karin Luomi-Messerer und Monika Auzinger (3s) sind als Vortragende beteiligt.


23–
24
Mai

EURASHE 31st Annual Conference

Konferenz 

25–
26
Mai

5th International VET Conference Crossing Boundaries

Konferenz 

25
Mai

Microcredentials – was, weshalb und wozu?

Vortrag 

30–
31
Mai

LIFELONG LEARNING LAB 2022

Konferenz 

News & Kalender

25. Apr

Vortragsreihe zu Instrumenten und Prinzipien der euro­päi­schen Berufsbildung

Zwischen 17. und 30. Mai orga­ni­siert das Erasmus+ VET Team Austria eine Online-Vortragsreihe zu Berufsbildungsthemen. Karin Luomi-Messerer und Monika Auzinger (3s) sind als Vortragende beteiligt.

14. Apr

Berufsinformation mehr­spra­chig

Die mehr­spra­chi­gen Inhalte der AMS-Berufsinformationssystem wurden kürzlich um Inhalte in Ukrainisch und Russisch erweitert.

>alle News


23–
24
Mai

EURASHE 31st Annual Conference

Konferenz 

25–
26
Mai

5th International VET Conference Crossing Boundaries

Konferenz 

25
Mai

Microcredentials – was, weshalb und wozu?

Vortrag 

>alle Events


Projekte & Services

Die Zukunft der Berufsbildung


Unter der Leitung von 3s unter­su­chen über 100 ForscherInnen aus allen EU-Mitgliedstaaten Status und Perspektiven der Berufsbildung in Europa. Damit bereiten sie künftige Weichenstellungen in der Bildungspolitik vor. 

Alle Berufe auf einen Klick – Die AMS-Berufewelt


Das Online-Berufsinformationssystem (BIS) des AMS infor­miert über alle bestehen­den Berufe und Lehrberufe Österreichs. 3s-Expert*innen ent­wickeln dieses Tool ständig weiter und warten die Inhalte. 

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.

Netzwerken und Austauschen zur Lehrlingsausbildung

Was Sie immer schon über Lehrlingsausbildungen in anderen Ländern wissen wollten, das liefert die Europäische Kommission seit kurzem in einer Veranstaltungsreihe moderiert von 3s.

Was ist nach­hal­ti­ge Berufsbildung?

3s forscht zum Thema Bildung für nach­hal­ti­ge Entwicklung im Bereich der Berufsbildung und liefert inter­na­tio­na­le, gute Beispiele.

Digitalisierung in der Schule unterstützen

Im Projekt DigiMe werden Schüler*innen auf die digitalen Anforderungen der künftigen Arbeitswelt vor­be­rei­tet und Lehrkräfte in der Vermittlung ent­spre­chen­der Kompetenzen unter­stützt. 3s evaluiert die Projektergebnisse.

Sozial ver­ant­wort­li­che Forschung?

Es ist ein hoch­ak­tu­el­les Thema an den meisten Hochschulen: wie kann das Engagement für soziale Verantwortung und damit ein­her­ge­hend ver­ant­wor­tungs­vol­le Forschung und Innovation gestaltet werden?

Unterstützung der European Graduate Tracking Initiative (EGTI)

3s unter­stützt die Europäische Kommission bei der Entwicklung von Maßnahmen zur besseren Nachverfolgung des Werdegangs von Hochschulabsolvent*innen in der EU.

Die EU den Bürger*innen näher­brin­gen – der Altiero-Spinelli-Preis für Öffentlichkeitsarbeit 2019

Der Altiero-Spinelli-Preis fördert inno­va­ti­ve Projekte zur Verbesserung des Wissens über die EU. Bis zu sechzehn Projekte werden aus­ge­zeich­net. 3s orga­ni­siert die Preisverleihung.

Bedarfs- und Akzeptanzanalysen für neue Studienangebote


Seit Gründung der Fachhochschulen in Österreich unter­stützt 3s die Akkreditierung neuer Studiengänge durch Bedarfs- und Akzeptanzanalysen, die Aufschluss über die künftige Nachfrage nach Studienplätzen und den Arbeitsmarkt geben. 

Appetit auf Weiterbildung


Wie lässt sich die Lust auf Weiterbildung durch Geld oder andere Maßnahmen anregen? 3s beforscht hierzu die Fülle unter­schied­li­cher Ansätze innerhalb der EU und ent­wickelt neue Entscheidungsgrundlagen für die Politik. 

Wohin in Beruf und Weiterbildung? Die Wiener Wochen zeigen den Weg


Seit 2015 orga­ni­siert der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfond mit den „Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung“ eine jährliche Veranstaltungsreihe. 3s begleitet die „Wiener Wochen“ mit einem Qualitätsmonitoring. 

Weiterbildungsförderung, die wirkt

Europaweit gibt es eine Vielzahl von Förderungen und Maßnahmen zur indi­vi­du­el­len Weiterbildung. Mit einem ver­glei­chen­den Forschungsprojekt erweitern wir das Wissen über diese Maßnahmen und ihre Wirkung.

Neue Wege für die Basisbildung

3s leitet ein Erasmus+ Projekt, das die Qualität der Basisbildung für Erwachsene ver­bes­sern soll. Gemeinsam mit Partnern aus Italien, der Slowakei und der Schweiz wird ein Pilotlehrgang für Lehrende entwickelt.

Mould4Plast – ein Weiterbildungsangebot für den Kunststoff-Formenbau

3s ent­wickelt im Erasmus+ Projekt Mould4Plast ein Weiterbildungstraining für Techniker*innen im Kunststoff-Formenbau. 

Agiles Lernen in Unternehmen – Entwicklung neuer Ansätze

Im Erasmus+ Projekt HoWARP ent­wickelt 3s gemeinsam mit euro­päi­schen Partnern einen neuen Ansatz für arbeits­platz­in­te­grier­tes Lernen im Betrieb, der sich am Konzept des Agilen Lernens orientiert.

Quo vadis, Hochschulabsolvent*in?

Strategien und Praktiken der EU-Mitgliedstaaten bei der Nachverfolgung des Werdegangs von Absolvent*innen von Hochschulen oder höherer Berufsbildung sind Gegenstand einer von der Europäischen Kommission beauf­trag­ten Studie. 

Digitalisierung für die beruf­li­che Bildung in Österreich

Lernen in und für eine digi­ta­li­sier­te Arbeitswelt verändert sich kon­ti­nu­ier­lich. Wie öster­rei­chi­sche Akteur*innen der Berufsbildung dabei von inter­na­tio­na­len Vorbildern lernen können, erforscht diese Studie.

Absolvent*innen der beruf­li­chen Erstausbildung “OnTrack”

Das Erasmus+ Projekt „On Track“ zielt auf die Entwicklung eines Tracking-Systems für AbsolventInnen der beruf­li­chen Erstausbildung ab.

Karrierewege in der Veterinärmedizin

3s erhebt und ana­ly­siert in einer Studie, wie der Berufseinstieg und die weitere Karriere von Absolvent*innen der Veterinärmedizinischen Universität Wien verlaufen.

Die LLL:2020-Strategie auf dem Prüfstand


Die 2011 beschlos­se­ne Österreichische Strategie zum lebens­be­glei­ten­den Lernen LLL:2020 setzte neue Impulse zu Bildung und Weiterbildung über die gesamte Lebensspanne — wis­sen­schaft­lich begleitet von 3s. 

Die Qual der Wahl junger Erwachsener


3s forscht in einem euro­päi­schen Projekt mit neun Forschungsinstitutionen zum Lernen junger Erwachsener in Europa. Gelernt wird auch am Arbeitsplatz – in der Fabrik, im Supermarkt oder als Trainer*in in der Erwachsenenbildung. 

Alle Berufe auf einen Klick – Die AMS-Berufewelt


Das Online-Berufsinformationssystem (BIS) des AMS infor­miert über alle bestehen­den Berufe und Lehrberufe Österreichs. 3s-Expert*innen ent­wickeln dieses Tool ständig weiter und warten die Inhalte. 

Berufsbilder im Mobilitätssektor der Zukunft

Die Studie beschäf­tigt sich mit den Veränderungen in den für den öster­rei­chi­schen Mobilitätssektor rele­van­ten Berufsbildern sowie mit den daraus resul­tie­ren­den Chancen und Risiken für die Beschäftigung und Qualität der Arbeit.

Qualifikationen der Berufsbildung vergleichen

Ziel eines von 3s koor­di­nier­ten Rahmenvertrages ist es, die Entwicklung von Methoden zum Vergleich von natio­na­len Qualifikationen in der Berufsbildung zu unterstützen.

Kreislaufwirtschaft für die Erwachsenenbildung

Im Erasmus+Projekt CYCLE CC werden Info- und Unterrichtsmaterialien zur Kreislaufwirtschaft zusam­men­ge­stellt und stehen auf einer Online-Plattform in sechs Sprachen zur Verfügung. 3s ent­wickelt die Version CYCLE CC Österreich.

Regionale Effekte von Weiterbildung

Dieses Forschungsprojekt hatte zum Ziel, einen Rahmen für die Analyse der Beziehung zwischen Weiterbildung, öffent­li­cher Weiterbildungsförderung sowie regio­na­ler Wirtschaftsentwicklung und Innovation zu entwickeln.

Schulcoaching für die Zukunft

Ziel des Projekts war die Entwicklung und Durchführung eines “Blended-Learning-Programms” zur beruf­li­chen Weiterbildung in Form von 10 Modulen, um eine neue Art von Ausbildung ein­zu­füh­ren: den „Schul-Coach“.

Aus- und Weiterbildung von Berufskraftfahrer*innen

Das Projekt zielte darauf ab, den Arbeitsmarktzugang und die Effektivität von Aus- und Weiterbildungen für BerufskraftfahrerInnen unter Einsatz von IKT-basierten Instrumenten zu verbessern. 

Mapping von Qualifikationen der beruf­li­chen Erstausbildung

Hauptziel der Studie war es, zu einem besseren Verständnis über die Vergleichbarkeit von Qualifikationen der beruf­li­chen Erstausbildung beizutragen.

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Bedarfs- und Akzeptanzanalysen für neue Studienangebote


Seit Gründung der Fachhochschulen in Österreich unter­stützt 3s die Akkreditierung neuer Studiengänge durch Bedarfs- und Akzeptanzanalysen, die Aufschluss über die künftige Nachfrage nach Studienplätzen und den Arbeitsmarkt geben. 

>alle Projekte


Projekte & Services

Die Zukunft der Berufsbildung


Unter der Leitung von 3s unter­su­chen über 100 ForscherInnen aus allen EU-Mitgliedstaaten Status und Perspektiven der Berufsbildung in Europa. Damit bereiten sie künftige Weichenstellungen in der Bildungspolitik vor. 

Alle Berufe auf einen Klick – Die AMS-Berufewelt


Das Online-Berufsinformationssystem (BIS) des AMS infor­miert über alle bestehen­den Berufe und Lehrberufe Österreichs. 3s-Expert*innen ent­wickeln dieses Tool ständig weiter und warten die Inhalte. 

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.

Netzwerken und Austauschen zur Lehrlingsausbildung

Was Sie immer schon über Lehrlingsausbildungen in anderen Ländern wissen wollten, das liefert die Europäische Kommission seit kurzem in einer Veranstaltungsreihe moderiert von 3s.

Was ist nach­hal­ti­ge Berufsbildung?

3s forscht zum Thema Bildung für nach­hal­ti­ge Entwicklung im Bereich der Berufsbildung und liefert inter­na­tio­na­le, gute Beispiele.

Digitalisierung in der Schule unterstützen

Im Projekt DigiMe werden Schüler*innen auf die digitalen Anforderungen der künftigen Arbeitswelt vor­be­rei­tet und Lehrkräfte in der Vermittlung ent­spre­chen­der Kompetenzen unter­stützt. 3s evaluiert die Projektergebnisse.

Sozial ver­ant­wort­li­che Forschung?

Es ist ein hoch­ak­tu­el­les Thema an den meisten Hochschulen: wie kann das Engagement für soziale Verantwortung und damit ein­her­ge­hend ver­ant­wor­tungs­vol­le Forschung und Innovation gestaltet werden?

Unterstützung der European Graduate Tracking Initiative (EGTI)

3s unter­stützt die Europäische Kommission bei der Entwicklung von Maßnahmen zur besseren Nachverfolgung des Werdegangs von Hochschulabsolvent*innen in der EU.

Die EU den Bürger*innen näher­brin­gen – der Altiero-Spinelli-Preis für Öffentlichkeitsarbeit 2019

Der Altiero-Spinelli-Preis fördert inno­va­ti­ve Projekte zur Verbesserung des Wissens über die EU. Bis zu sechzehn Projekte werden aus­ge­zeich­net. 3s orga­ni­siert die Preisverleihung.

Bedarfs- und Akzeptanzanalysen für neue Studienangebote


Seit Gründung der Fachhochschulen in Österreich unter­stützt 3s die Akkreditierung neuer Studiengänge durch Bedarfs- und Akzeptanzanalysen, die Aufschluss über die künftige Nachfrage nach Studienplätzen und den Arbeitsmarkt geben. 

Appetit auf Weiterbildung


Wie lässt sich die Lust auf Weiterbildung durch Geld oder andere Maßnahmen anregen? 3s beforscht hierzu die Fülle unter­schied­li­cher Ansätze innerhalb der EU und ent­wickelt neue Entscheidungsgrundlagen für die Politik. 

Wohin in Beruf und Weiterbildung? Die Wiener Wochen zeigen den Weg


Seit 2015 orga­ni­siert der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfond mit den „Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung“ eine jährliche Veranstaltungsreihe. 3s begleitet die „Wiener Wochen“ mit einem Qualitätsmonitoring. 

Weiterbildungsförderung, die wirkt

Europaweit gibt es eine Vielzahl von Förderungen und Maßnahmen zur indi­vi­du­el­len Weiterbildung. Mit einem ver­glei­chen­den Forschungsprojekt erweitern wir das Wissen über diese Maßnahmen und ihre Wirkung.

Neue Wege für die Basisbildung

3s leitet ein Erasmus+ Projekt, das die Qualität der Basisbildung für Erwachsene ver­bes­sern soll. Gemeinsam mit Partnern aus Italien, der Slowakei und der Schweiz wird ein Pilotlehrgang für Lehrende entwickelt.

Mould4Plast – ein Weiterbildungsangebot für den Kunststoff-Formenbau

3s ent­wickelt im Erasmus+ Projekt Mould4Plast ein Weiterbildungstraining für Techniker*innen im Kunststoff-Formenbau. 

Agiles Lernen in Unternehmen – Entwicklung neuer Ansätze

Im Erasmus+ Projekt HoWARP ent­wickelt 3s gemeinsam mit euro­päi­schen Partnern einen neuen Ansatz für arbeits­platz­in­te­grier­tes Lernen im Betrieb, der sich am Konzept des Agilen Lernens orientiert.

Quo vadis, Hochschulabsolvent*in?

Strategien und Praktiken der EU-Mitgliedstaaten bei der Nachverfolgung des Werdegangs von Absolvent*innen von Hochschulen oder höherer Berufsbildung sind Gegenstand einer von der Europäischen Kommission beauf­trag­ten Studie. 

Digitalisierung für die beruf­li­che Bildung in Österreich

Lernen in und für eine digi­ta­li­sier­te Arbeitswelt verändert sich kon­ti­nu­ier­lich. Wie öster­rei­chi­sche Akteur*innen der Berufsbildung dabei von inter­na­tio­na­len Vorbildern lernen können, erforscht diese Studie.

Absolvent*innen der beruf­li­chen Erstausbildung “OnTrack”

Das Erasmus+ Projekt „On Track“ zielt auf die Entwicklung eines Tracking-Systems für AbsolventInnen der beruf­li­chen Erstausbildung ab.

Karrierewege in der Veterinärmedizin

3s erhebt und ana­ly­siert in einer Studie, wie der Berufseinstieg und die weitere Karriere von Absolvent*innen der Veterinärmedizinischen Universität Wien verlaufen.

Die LLL:2020-Strategie auf dem Prüfstand


Die 2011 beschlos­se­ne Österreichische Strategie zum lebens­be­glei­ten­den Lernen LLL:2020 setzte neue Impulse zu Bildung und Weiterbildung über die gesamte Lebensspanne — wis­sen­schaft­lich begleitet von 3s. 

Die Qual der Wahl junger Erwachsener


3s forscht in einem euro­päi­schen Projekt mit neun Forschungsinstitutionen zum Lernen junger Erwachsener in Europa. Gelernt wird auch am Arbeitsplatz – in der Fabrik, im Supermarkt oder als Trainer*in in der Erwachsenenbildung. 

Alle Berufe auf einen Klick – Die AMS-Berufewelt


Das Online-Berufsinformationssystem (BIS) des AMS infor­miert über alle bestehen­den Berufe und Lehrberufe Österreichs. 3s-Expert*innen ent­wickeln dieses Tool ständig weiter und warten die Inhalte. 

Berufsbilder im Mobilitätssektor der Zukunft

Die Studie beschäf­tigt sich mit den Veränderungen in den für den öster­rei­chi­schen Mobilitätssektor rele­van­ten Berufsbildern sowie mit den daraus resul­tie­ren­den Chancen und Risiken für die Beschäftigung und Qualität der Arbeit.

Qualifikationen der Berufsbildung vergleichen

Ziel eines von 3s koor­di­nier­ten Rahmenvertrages ist es, die Entwicklung von Methoden zum Vergleich von natio­na­len Qualifikationen in der Berufsbildung zu unterstützen.

Kreislaufwirtschaft für die Erwachsenenbildung

Im Erasmus+Projekt CYCLE CC werden Info- und Unterrichtsmaterialien zur Kreislaufwirtschaft zusam­men­ge­stellt und stehen auf einer Online-Plattform in sechs Sprachen zur Verfügung. 3s ent­wickelt die Version CYCLE CC Österreich.

Regionale Effekte von Weiterbildung

Dieses Forschungsprojekt hatte zum Ziel, einen Rahmen für die Analyse der Beziehung zwischen Weiterbildung, öffent­li­cher Weiterbildungsförderung sowie regio­na­ler Wirtschaftsentwicklung und Innovation zu entwickeln.

Schulcoaching für die Zukunft

Ziel des Projekts war die Entwicklung und Durchführung eines “Blended-Learning-Programms” zur beruf­li­chen Weiterbildung in Form von 10 Modulen, um eine neue Art von Ausbildung ein­zu­füh­ren: den „Schul-Coach“.

Aus- und Weiterbildung von Berufskraftfahrer*innen

Das Projekt zielte darauf ab, den Arbeitsmarktzugang und die Effektivität von Aus- und Weiterbildungen für BerufskraftfahrerInnen unter Einsatz von IKT-basierten Instrumenten zu verbessern. 

Mapping von Qualifikationen der beruf­li­chen Erstausbildung

Hauptziel der Studie war es, zu einem besseren Verständnis über die Vergleichbarkeit von Qualifikationen der beruf­li­chen Erstausbildung beizutragen.

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Bedarfs- und Akzeptanzanalysen für neue Studienangebote


Seit Gründung der Fachhochschulen in Österreich unter­stützt 3s die Akkreditierung neuer Studiengänge durch Bedarfs- und Akzeptanzanalysen, die Aufschluss über die künftige Nachfrage nach Studienplätzen und den Arbeitsmarkt geben. 

>alle Projekte


Projekte & Services

Die Zukunft der Berufsbildung


Unter der Leitung von 3s unter­su­chen über 100 ForscherInnen aus allen EU-Mitgliedstaaten Status und Perspektiven der Berufsbildung in Europa. Damit bereiten sie künftige Weichenstellungen in der Bildungspolitik vor. 

Alle Berufe auf einen Klick – Die AMS-Berufewelt


Das Online-Berufsinformationssystem (BIS) des AMS infor­miert über alle bestehen­den Berufe und Lehrberufe Österreichs. 3s-Expert*innen ent­wickeln dieses Tool ständig weiter und warten die Inhalte. 

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.

Netzwerken und Austauschen zur Lehrlingsausbildung

Was Sie immer schon über Lehrlingsausbildungen in anderen Ländern wissen wollten, das liefert die Europäische Kommission seit kurzem in einer Veranstaltungsreihe moderiert von 3s.

Was ist nach­hal­ti­ge Berufsbildung?

3s forscht zum Thema Bildung für nach­hal­ti­ge Entwicklung im Bereich der Berufsbildung und liefert inter­na­tio­na­le, gute Beispiele.

Bedarfs- und Akzeptanzanalysen für neue Studienangebote


Seit Gründung der Fachhochschulen in Österreich unter­stützt 3s die Akkreditierung neuer Studiengänge durch Bedarfs- und Akzeptanzanalysen, die Aufschluss über die künftige Nachfrage nach Studienplätzen und den Arbeitsmarkt geben. 

Appetit auf Weiterbildung


Wie lässt sich die Lust auf Weiterbildung durch Geld oder andere Maßnahmen anregen? 3s beforscht hierzu die Fülle unter­schied­li­cher Ansätze innerhalb der EU und ent­wickelt neue Entscheidungsgrundlagen für die Politik. 

Wohin in Beruf und Weiterbildung? Die Wiener Wochen zeigen den Weg


Seit 2015 orga­ni­siert der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfond mit den „Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung“ eine jährliche Veranstaltungsreihe. 3s begleitet die „Wiener Wochen“ mit einem Qualitätsmonitoring. 

Digitalisierung in der Schule unterstützen

Im Projekt DigiMe werden Schüler*innen auf die digitalen Anforderungen der künftigen Arbeitswelt vor­be­rei­tet und Lehrkräfte in der Vermittlung ent­spre­chen­der Kompetenzen unter­stützt. 3s evaluiert die Projektergebnisse.

Sozial ver­ant­wort­li­che Forschung?

Es ist ein hoch­ak­tu­el­les Thema an den meisten Hochschulen: wie kann das Engagement für soziale Verantwortung und damit ein­her­ge­hend ver­ant­wor­tungs­vol­le Forschung und Innovation gestaltet werden?

Unterstützung der European Graduate Tracking Initiative (EGTI)

3s unter­stützt die Europäische Kommission bei der Entwicklung von Maßnahmen zur besseren Nachverfolgung des Werdegangs von Hochschulabsolvent*innen in der EU.

Die EU den Bürger*innen näher­brin­gen – der Altiero-Spinelli-Preis für Öffentlichkeitsarbeit 2019

Der Altiero-Spinelli-Preis fördert inno­va­ti­ve Projekte zur Verbesserung des Wissens über die EU. Bis zu sechzehn Projekte werden aus­ge­zeich­net. 3s orga­ni­siert die Preisverleihung.

Die LLL:2020-Strategie auf dem Prüfstand


Die 2011 beschlos­se­ne Österreichische Strategie zum lebens­be­glei­ten­den Lernen LLL:2020 setzte neue Impulse zu Bildung und Weiterbildung über die gesamte Lebensspanne — wis­sen­schaft­lich begleitet von 3s. 

Die Qual der Wahl junger Erwachsener


3s forscht in einem euro­päi­schen Projekt mit neun Forschungsinstitutionen zum Lernen junger Erwachsener in Europa. Gelernt wird auch am Arbeitsplatz – in der Fabrik, im Supermarkt oder als Trainer*in in der Erwachsenenbildung. 

Alle Berufe auf einen Klick – Die AMS-Berufewelt


Das Online-Berufsinformationssystem (BIS) des AMS infor­miert über alle bestehen­den Berufe und Lehrberufe Österreichs. 3s-Expert*innen ent­wickeln dieses Tool ständig weiter und warten die Inhalte. 

Weiterbildungsförderung, die wirkt

Europaweit gibt es eine Vielzahl von Förderungen und Maßnahmen zur indi­vi­du­el­len Weiterbildung. Mit einem ver­glei­chen­den Forschungsprojekt erweitern wir das Wissen über diese Maßnahmen und ihre Wirkung.

Neue Wege für die Basisbildung

3s leitet ein Erasmus+ Projekt, das die Qualität der Basisbildung für Erwachsene ver­bes­sern soll. Gemeinsam mit Partnern aus Italien, der Slowakei und der Schweiz wird ein Pilotlehrgang für Lehrende entwickelt.

Mould4Plast – ein Weiterbildungsangebot für den Kunststoff-Formenbau

3s ent­wickelt im Erasmus+ Projekt Mould4Plast ein Weiterbildungstraining für Techniker*innen im Kunststoff-Formenbau. 

Agiles Lernen in Unternehmen – Entwicklung neuer Ansätze

Im Erasmus+ Projekt HoWARP ent­wickelt 3s gemeinsam mit euro­päi­schen Partnern einen neuen Ansatz für arbeits­platz­in­te­grier­tes Lernen im Betrieb, der sich am Konzept des Agilen Lernens orientiert.

Bedarfs- und Akzeptanzanalysen für neue Studienangebote


Seit Gründung der Fachhochschulen in Österreich unter­stützt 3s die Akkreditierung neuer Studiengänge durch Bedarfs- und Akzeptanzanalysen, die Aufschluss über die künftige Nachfrage nach Studienplätzen und den Arbeitsmarkt geben. 

>alle Projekte


Projekte & Services

Die Zukunft der Berufsbildung

Unter der Leitung von 3s unter­su­chen über 100 ForscherInnen aus allen EU-Mitgliedstaaten Status und Perspektiven der Berufsbildung in Europa. Damit bereiten sie künftige Weichenstellungen in der Bildungspolitik vor.

Alle Berufe auf einen Klick – Die AMS-Berufewelt

Das Online-Berufsinformationssystem (BIS) des AMS infor­miert über alle bestehen­den Berufe und Lehrberufe Österreichs. 3s-Expert*innen ent­wickeln dieses Tool ständig weiter und warten die Inhalte. 

Wirtschaftskooperationen euro­päi­scher Hochschulen und COVID-19

3s unter­sucht die aktuelle Lage der euro­päi­schen Hochschulen und Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen.

Transversale Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Das Erasmus+ Projekt TRANSVAL-EU testet inno­va­ti­ve Ansätze zur Validierung von trans­ver­sa­len Kompetenzen im Bereich non-formalen und infor­mel­len Lernens in fünf EU-Pilotländern.

Netzwerken und Austauschen zur Lehrlingsausbildung

Was Sie immer schon über Lehrlingsausbildungen in anderen Ländern wissen wollten, das liefert die Europäische Kommission seit kurzem in einer Veranstaltungsreihe moderiert von 3s.

Was ist nach­hal­ti­ge Berufsbildung?

3s forscht zum Thema Bildung für nach­hal­ti­ge Entwicklung im Bereich der Berufsbildung und liefert inter­na­tio­na­le, gute Beispiele.

Bedarfs- und Akzeptanzanalysen für neue Studienangebote

Seit Gründung der Fachhochschulen in Österreich unter­stützt 3s die Akkreditierung neuer Studiengänge durch Bedarfs- und Akzeptanzanalysen, die Aufschluss über die künftige Nachfrage nach Studienplätzen und den Arbeitsmarkt geben.

Appetit auf Weiterbildung

Wie lässt sich die Lust auf Weiterbildung durch Geld oder andere Maßnahmen anregen? 3s beforscht hierzu die Fülle unter­schied­li­cher Ansätze innerhalb der EU und ent­wickelt neue Entscheidungsgrundlagen für die Politik.

Wohin in Beruf und Weiterbildung? Die Wiener Wochen zeigen den Weg

Seit 2015 orga­ni­siert der Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfond mit den „Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung“ eine jährliche Veranstaltungsreihe. 3s begleitet die „Wiener Wochen“ mit einem Qualitätsmonitoring.

Digitalisierung in der Schule unterstützen

Im Projekt DigiMe werden Schüler*innen auf die digitalen Anforderungen der künftigen Arbeitswelt vor­be­rei­tet und Lehrkräfte in der Vermittlung ent­spre­chen­der Kompetenzen unter­stützt. 3s evaluiert die Projektergebnisse.

Sozial ver­ant­wort­li­che Forschung?

Es ist ein hoch­ak­tu­el­les Thema an den meisten Hochschulen: wie kann das Engagement für soziale Verantwortung und damit ein­her­ge­hend ver­ant­wor­tungs­vol­le Forschung und Innovation gestaltet werden?

Unterstützung der European Graduate Tracking Initiative (EGTI)

3s unter­stützt die Europäische Kommission bei der Entwicklung von Maßnahmen zur besseren Nachverfolgung des Werdegangs von Hochschulabsolvent*innen in der EU.

Die EU den Bürger*innen näher­brin­gen – der Altiero-Spinelli-Preis für Öffentlichkeitsarbeit 2019

Der Altiero-Spinelli-Preis fördert inno­va­ti­ve Projekte zur Verbesserung des Wissens über die EU. Bis zu sechzehn Projekte werden aus­ge­zeich­net. 3s orga­ni­siert die Preisverleihung.

Die LLL:2020-Strategie auf dem Prüfstand

Die 2011 beschlos­se­ne Österreichische Strategie zum lebens­be­glei­ten­den Lernen LLL:2020 setzte neue Impulse zu Bildung und Weiterbildung über die gesamte Lebensspanne — wis­sen­schaft­lich begleitet von 3s. 

Die Qual der Wahl junger Erwachsener

3s forscht in einem euro­päi­schen Projekt mit neun Forschungsinstitutionen zum Lernen junger Erwachsener in Europa. Gelernt wird auch am Arbeitsplatz – in der Fabrik, im Supermarkt oder als Trainer*in in der Erwachsenenbildung.

Alle Berufe auf einen Klick – Die AMS-Berufewelt

Das Online-Berufsinformationssystem (BIS) des AMS infor­miert über alle bestehen­den Berufe und Lehrberufe Österreichs. 3s-Expert*innen ent­wickeln dieses Tool ständig weiter und warten die Inhalte. 

Weiterbildungsförderung, die wirkt

Europaweit gibt es eine Vielzahl von Förderungen und Maßnahmen zur indi­vi­du­el­len Weiterbildung. Mit einem ver­glei­chen­den Forschungsprojekt erweitern wir das Wissen über diese Maßnahmen und ihre Wirkung.

Neue Wege für die Basisbildung

3s leitet ein Erasmus+ Projekt, das die Qualität der Basisbildung für Erwachsene ver­bes­sern soll. Gemeinsam mit Partnern aus Italien, der Slowakei und der Schweiz wird ein Pilotlehrgang für Lehrende entwickelt.

Mould4Plast – ein Weiterbildungsangebot für den Kunststoff-Formenbau

3s ent­wickelt im Erasmus+ Projekt Mould4Plast ein Weiterbildungstraining für Techniker*innen im Kunststoff-Formenbau. 

Agiles Lernen in Unternehmen – Entwicklung neuer Ansätze

Im Erasmus+ Projekt HoWARP ent­wickelt 3s gemeinsam mit euro­päi­schen Partnern einen neuen Ansatz für arbeits­platz­in­te­grier­tes Lernen im Betrieb, der sich am Konzept des Agilen Lernens orientiert.

Bedarfs- und Akzeptanzanalysen für neue Studienangebote

Seit Gründung der Fachhochschulen in Österreich unter­stützt 3s die Akkreditierung neuer Studiengänge durch Bedarfs- und Akzeptanzanalysen, die Aufschluss über die künftige Nachfrage nach Studienplätzen und den Arbeitsmarkt geben.

>alle Projekte


Publikationen


Publikationen


Publikationen


Publikationen


Team & Kontakt

>unser Team


office@3s.co.at
3s Unternehmensberatung GmbH
Wiedner Hauptstraße 18, 1040 Wien
+43 1 585 0915

Team & Kontakt

office@3s.co.at

3s Unternehmensberatung GmbH
Wiedner Hauptstraße 18, 1040 Wien

+43 1 585 0915

>unser Team